Die Europäische Gesellschaft – Societas Europaea (SE)

Eine SE (Societas Europaea) ist eine öffentliche Gesellschaftsform, die entsprechend der Normen des Gesellschaftsrechts der EU (Europäischen Union) registriert wurde. SE wurden 2008 im Rahmen der Ratsverordnung für eine Europäische Gesellschaft ins Leben gerufen.

weiterlesen

Steuerparadies / Steueroase Schweiz

Die Schweiz ist ein wunderschöner Platz auf dieser Erde. Darüber hinaus wird die Schweiz auch als „Steueroase“ bezeichnet. Die Schweiz ist Weltspitze, wenn es um ultimative Steueroasen für Steuerzahler geht. Der Hauptgrund hierfür ist die geringe Besteuerung, die auf ausländische Organisationen und Personen angewendet wird.

weiterlesen

Automatischer Informationsaustausch (AIA; AEOI) – Internationale Steuerpolitik

Die Schweiz gilt aufgrund ihrer kleinen und reichen Wirtschaft, die extrem soliden Regulierungen unterliegt, seit langem als Steuerparadies. Im Vergleich zu anderen Volkswirtschaften auf der ganzen Welt, ist die Steuerbelastung in der Schweiz moderat und ihre Steuerpolitik zielt darauf ab, die Wahrscheinlichkeit von Steuerhinterziehungen zu minimieren und die Attraktivität der Wirtschaft zu erhöhen.

weiterlesen

Schweizer Unternehmen mit beschränkter Haftung

Ein Unternehmen mit beschränkter Haftung bedeutet, dass die Haftung der Gesellschafter auf das beschränkt ist, was sie bereits investiert oder dem Unternehmen garantiert haben. Diese Unternehmenstypen können über Anteile oder Garantien kapitalisiert sein. in der Schweiz gibt es die GmbH als häufige Gesellschaftsform. 

weiterlesen

Die Aufgaben und Pflichten eines Verwaltungsrats einer Schweizer AG

Das Gesellschaftsgesetz in der Schweiz regelt die Gründung von Unternehmen oder Gesellschaften in der Schweiz. In allen Schweizer Aktiengesellschaften (ebenfalls Mantelgesellschaften) ist ein Verwaltungsrat immer obligatorisch.

weiterlesen

nächste Seite »
Aktionsangebot